Stiftung Stadtgedächtnis

Stiftung Stadtgedächtnis
Alle Themen
Durchstöbern Sie unsere Website nach Kategorien und Stichwörtern.

STICHWÖRTER:

  • Stiftung Stadtgedächtnis auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

    Vom 05. bis zum 08. Dezember 2016 ist die Stiftung Stadtgedächtnis auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom auf dem Roncalliplatz vertreten. In diesem Jahr wieder in einem der „Sozialstände“ (Standnummer 19), die von der Kölner Weihnachtsgesellschaft mbH dankenswerterweise sozialen und gemeinnützigen Projekten kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

    28. November 2016
  • „Dom sweet Home – Die Kölner Domumgebung von 1817 bis heute“

    Vom 25.11.2016 bis 17.03.2017 im Historischen Archiv der Stadt Köln, Heumarkt 14, 50667 Köln Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 – 16:30 Uhr, Mittwoch bis 19:30 Uhr Unter dem Titel „Dom sweet home – Die Kölner Domumgebung von 1817 bis heute“ zeigt das Historische Archiv der Stadt Köln eine Ausstellung zur Entwicklung der Kölner Domumgebung ab

    28. November 2016
  • Johanna R. Wiens: Das Gedächtnis unserer Stadt

    KölnKongress hatte die Stiftung Stadtgedächtnis mit einem Informationsstand am 13.11.2016 zur Vernissage in die Flora eingeladen. In dieser traditionsreichen Atmosphäre und in Kooperation mit der Galeristin Martina Kaiser, Cologne Contemporary Art, präsentiert KölnKongress in der Flora im kommenden Halbjahr die Werke von Johanna R. Wiens.

    28. November 2016
  • „Lieblingsstücke“ im Historischen Archiv

    Wir haben kürzlich zwei unserer „Botschafter“ zusammen mit der Direktorin des Historischen Archivs der Stadt Köln, Dr. Bettina Schmidt-Czaia im Restaurierungs- und Digitalisierungszentrum (RDZ) in Köln-Porz-Lind empfangen. Dort wurden ihnen jeweils ein zuvor gemeinsam ausgesuchtes sogenanntes „Lieblingsstück“ vorgelegt, von ihnen betrachtet und in die behandschuhten Hände genommen.

    16. Oktober 2016
  • Tag der offenen Tür in der Flora und im Gürzenich

    Sonntag, 30.10.2016, in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr. Die Stiftung Stadtgedächtnis, die mit ihrem Vorstandsvorsitzenden Herrn Konrad Adenauer an der Finanzierung der Restaurierung der beim Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln am 03.03.2009 beschädigten Archivalien arbeitet, wird mit einem Informationsstand sowohl in der Flora als auch im Gürzenich vertreten sein.

    16. Oktober 2016