Stiftung Stadtgedächtnis

Stiftung Stadtgedächtnis
Alle Themen
Durchstöbern Sie unsere Website nach Kategorien und Stichwörtern.

STICHWÖRTER:

  • „Kölner retten ihr Stadtgedächtnis“

    Die Suche nach Rettern geht weiter! Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Restaurierung einer beschädigten Archivalie. Diese sind zu finden im Online-Shop der Stiftung Stadtgedächtnis (www.stadtgedächtnis.koeln). Sie können die Dokumente je nach Themeninteresse auswählen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Historischen Archivs haben zu jedem Objekt eine kurze Hintergrundgeschichte verfasst.

    13. Juni 2017
  • Wohnzimmerkonzert mit Björn Heuser gewonnen

    Im Rahmen der Frühjahrskampagne 2016 hatte die Stiftung Stadtgedächtnis dazu aufgerufen, einen Appell zur Rettung der beim Einsturz des Stadtarchivs beschädigten Archivalien zu unterschreiben. Rund 2.000 Kölnerinnen und Kölner kamen diesem Aufruf nach. Sie alle nahmen abschließend an einer Verlosung teil, bei der ein Wohnzimmerkonzert zu gewinnen war.

    13. Juni 2017
  • Tag der offenen Tür

    Wie können aus Millionen Papierfetzen wieder ganze Seiten entstehen? Wie können wertvolle Archivalien, die über ein Jahr im Grundwasser lagen, wieder nutzbar gemacht werden? Wie kann man ein zersprengtes Siegel wieder rekonstruieren? Diese und viele andere Fragen beantworten unsere Fachleute im Rahmen unseres „Tages der offenen Tür“.

    13. Juni 2017
  • „Herzschlag für Köln“ von Johanna R. Wiens

    Ein historischer Stadtplan ist das Motiv für die handkolorierte Edition „Herzschlag für Köln“ (2014) der Malerin Johanna R. Wiens. Den Siebdruck (Acryl/Sand auf Fine artPrint) im Format 40 x 50 cm können Sie als serielles Unikat zum Preis von € 300,- bei der Künstlerin erwerben.

    13. Juni 2017
  • initiative: perle sucht dame

    Die Stiftung Stadtgedächtnis unterstützt die initiative perle sucht dame!

    13. Juni 2017