Stiftung Stadtgedächtnis

Stiftung Stadtgedächtnis

Spenden

Spenden sind freiwillige, unentgeltliche Zuwendungen, welche die Stiftung Stadtgedächtnis für ihre satzungsmäßigen Zwecke verwendet. Sie dienen der alsbaldigen Verwendung für den Stiftungszweck, also z.B. zur Finanzierung der laufenden Restaurierungsarbeiten an Archivalien.

Steuerlich als Sonderausgabe abzugsfähig sind jedes Jahr bis zu maximal 20 Prozent des Gesamtbetrages der Einkünfte des Spenders. Beträge, die über die 20 Prozent hinausgehen, können in den folgenden Jahren jeweils in diesem Rahmen als Sonderausgabe abgezogen werden.

Um uns Ihre Spende zukommen zu lassen, können Sie entweder unser Online-Spendensystem nutzen, unser Spendenformular ausdrucken, ausfüllen und per Fax oder Post an uns schicken, Ihre Spendensumme auf unser Konto überweisen oder mit einem Anruf unserer Spenden-Hotline 5 Euro spenden oder ein symbolisches Werkzeug auf unserer Werkbank auswählen und spenden.

Bitte sprechen Sie uns an.

Konrad Adenauer
Vorstandsvorsitzender der Stiftung Stadtgedächtnis

E-Mail: konrad.adenauer@stiftung-stadtgedaechtnis.de

Telefon: +49 221 – 933 502-0