Stiftung Stadtgedächtnis

Stiftung Stadtgedächtnis

Anlassspende

Vergangenheit braucht Zukunft

“Es ist auch meine Geschichte.”

Und wir brauchen Ihre Hilfe: Unterstützen Sie uns mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder Geschäftspartnern und bitten Sie alle mit anzupacken. Wünschen Sie sich – anstelle von Blumen oder anderen Geschenken – zum Geburtstag, zum Jubiläum, zur Hochzeit, zur Weihnachtsfeier oder zu anderen festlichen Anlässen eine Spende für die Restaurierung des beschädigten Archivguts des Historischen Archivs der Stadt Köln.

Ihr Engagement wird eine schöne Erinnerung sein. Das neue Archiv mit den restaurierten Archivalien ist ein unvergleichliches Geschenk. Ein Stück wiederhergestellte Geschichte. Denn es ist auch Ihre Geschichte.

Für Ihre Veranstaltung stellen wir Ihnen selbstverständlich Informationsmaterial zum Archiveinsturz, den Beständen des Archivs, der Bedeutung des Einsturzes sowie zu den Zielen der Stiftung Stadtgedächtnis zur Verfügung. Ebenfalls können wir Ihnen leihweise modernste Informationsmedien wie zum Beispiel ein mit einer Bildergalerie/Präsentation vorbereitetes iPad für die Dauer Ihres Events zukommen lassen. Sie können auch auf unser vorhandenes Werbematerial wie Roll-Ups, etc. als Dekoration zugreifen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie uns die eingesammelten Spenden zukommen lassen können:

1. Sie überweisen für Ihre Gäste
Ihre Gäste überreichen Ihnen ihren Beitrag persönlich und Sie spenden die Gesamtsumme.
Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihren eigenen Namen an und als Verwendungszweck beispielsweise “Geburtstag”, oder ähnliches.
Nach Ihrem festlichen Anlass schicken Sie uns dann einfach eine Liste mit den Angaben Ihrer Gäste (Name, Anschrift und Spendenbetrag). Abschließend bekommt jeder Spender von uns einen Dankesbrief und eine steuerlich absetzbare Zuwendungsbestätigung.

2. Jeder Gast überweist einzeln
Ihre Gäste spenden direkt an die Stiftung Stadtgedächtnis. Alle dazu notwendigen Informationen finden Sie in unserem Informationsmaterial, welches wir Ihnen gerne in ausreichender Menge vor Ihrer Veranstaltung zukommen lassen.
Bitte weisen Sie Ihre Gäste darauf hin, einen einheitlichen Verwendungszweck anzugeben, zum Beispiel „Geburtstag” und den Namen des „Geburtstagskindes“.
Jeder Spender erhält von uns einen Dankesbrief und eine steuerlich absetzbare Zuwendungsbestätigung. Ihnen senden wir abschließend eine Liste mit allen Spendern zu, damit auch Sie sich auf Wunsch gesondert bei ihnen bedanken können.

Wenn Sie sich für ein Engagement in dieser Form interessieren, melden Sie sich gerne bei uns. Ihr Ansprechpartner:

Herr Axel Sierau

smc0809165

Telefon: +49 221 – 933 592-13

E-Mail: axel.sierau@stiftung-stadtgedaechtnis.de