Stiftung Stadtgedächtnis

Stiftung Stadtgedächtnis

Artikel zum Stichwort ‘Exponate’

Alle Themen
Durchstöbern Sie unsere Website nach Kategorien und Stichwörtern.

STICHWÖRTER:

  • Ausstellung: Kölner Fundstücke

    Rolf Escher – Eine zeichnerische Spurensuche   Zwei Jahre lang hat Rolf Escher mit dem Skizzenblock in Köln der engen Verbindung von archivischer Sammlungstätigkeit und vitalem, städtischem Leben nachgespürt. Daraus entstanden in seinem Atelier Zeichnungen und Radierungen, die vom 31. Oktober 2014 bis 19. Januar 2015 in den Räumen des Archivs, Heumarkt 14, Dienstag bis

    30. Oktober 2014
  • Pressekonferenz zur Ausstellung

    Vor einigen Minuten ist die Pressekonferenz im Kölnischen Stadtmuseum zur Ausstellung Köln 13 Uhr 58 zu Ende gegangen. Die Fotos dazu finden Sie in unserem neuen Album:

    4. Oktober 2010
  • Dienstag, 18 Uhr: Erste Führung durch die Ausstellung

    Am 5. Oktober um 18 Uhr findet die erste von mehreren Führungen durch die Ausstellung „Köln 13 Uhr 58“ statt. Treffpunkt: Kasse des Kölnischen Stadtmuseums Veranstalter: Museumsdienst Köln Veranstaltungsort: Kölnisches Stadtmuseum, Zeughausstraße 1-3, 50667 Köln Die Veranstaltung auf Facebook… Weitere Informationen auf der Website des Kölnischen Stadtmuseums…

    4. Oktober 2010
  • Bilder vom Eröffnungsabend

    Am 2. Oktober wurde die Ausstellung der geborgenden Schätze aus dem eingestürzten Historischen Archiv der Stadt Köln im Kölnischen Stadtmuseum eröffnet. Sehen Sie sich die Fotos des Eröffnungsabends an:

    3. Oktober 2010
  • Köln 13 Uhr 58. Geborgene Schätze aus dem Historischen Archiv

    Eine Ausstellung des Historischen Archivs der Stadt Köln in Zusammenarbeit mit dem Kölnischen Stadtmuseum Flyer zur Ausstellung Köln 13 Uhr 58 als PDF-Dokument… Die Ausstellung bietet einen chronologisch geordneten Überblick über alle Arten von Beständen, die im Historischen Archiv der Stadt Köln (HAStK) verwahrt werden. Sie bietet mit ca. 100 Exponaten sowohl zeitlich – vom

    29. September 2010