Stiftung Stadtgedächtnis

Stiftung Stadtgedächtnis

Artikel zum Stichwort ‘Lesesaal’

Alle Themen
Durchstöbern Sie unsere Website nach Kategorien und Stichwörtern.

STICHWÖRTER:

  • Ausstellung: Kölner Fundstücke

    Rolf Escher – Eine zeichnerische Spurensuche   Zwei Jahre lang hat Rolf Escher mit dem Skizzenblock in Köln der engen Verbindung von archivischer Sammlungstätigkeit und vitalem, städtischem Leben nachgespürt. Daraus entstanden in seinem Atelier Zeichnungen und Radierungen, die vom 31. Oktober 2014 bis 19. Januar 2015 in den Räumen des Archivs, Heumarkt 14, Dienstag bis

    30. Oktober 2014
  • „Ein Meilenstein beim Wiederaufbau.“

    Am Dienstag den 3. Januar 2012 eröffnete das Historische Archiv der Stadt Köln den Lesesaal im Restaurierungs- und Digitalisierungszentrum und ermöglicht somit erstmals seit dem Einsturz vor knapp drei Jahren die Arbeit mit ersten restaurierten Originalen.

    5. Januar 2012
  • Die tragende Säule der Restaurierung

    In wenigen Monaten wird das neue Restaurierungs- und Digitalisierungszentrum (RDZ) in Köln-Porz komplett ausgestattet sein. Im Sommer 2011 soll das RDZ eröffnet werden. Auf mehr als 10.000 Quadratmetern werden die verschütteten Archivalien restauriert, katalogisiert, digitalisiert und anschließend archiviert.

    11. Februar 2011